Pressespiegel

0 Kommentare

Allgemein | 12. Mai 2014

Presseanfrage zu kommunalpolitischen Zielen der FDP Besigheim u. U.

0 Kommentare

Allgemein | 12. Mai 2014

NEB-Anfrage: Wo sieht die FDP den Schwerpunkt ihrer kommunalpolitischen Arbeit in den nächsten Jahren? 

Im Gemeinderat Besigheim:

Unser Motto lautet: Frische Köpfe, frische Ideen, frischer Wind – Miteinander für ein lebenswertes Besigheim.

Für die FDP Besigheim u. U. steht an erster Stelle der kluge und ausgewogene Einsatz der Geldmittel. Jeder Cent kann nur einmal ausgegeben werden. Wofür? Das ist eine Sache der Prioritäten und MUSS im Sinne der Besigheimer sein! Unsere sind: die Erweiterung der Neckarbrücke Richtung Ottmarsheim (um endlich eine sichere Überquerung zu gewährleisten), die Ansiedlung von Firmen, bzw. das Verhindern der Abwanderung (durch eine attraktive Standortpolitik). Diese Firmen ermöglichen es letztlich mit ihre Steuern, dass Besigheim sich weiter entwickeln kann. Die Gründung eines Jugendgemeinderates wird den Interessen von Kindern und Jugendlichen ein anderes Gewicht geben. Ein grundsätzliches, urliberales Anliegen ist mehr Transparenz bei kommunalen Entscheidungen und eine stärkere Bürgerbeteiligung. Das erfordert eine schnelle und flächendeckende Information, z.B. durch ein eigenes Amtsblatt. Die Umsetzung des geplanten Umbaus des Enzufers unterstützen wir ausdrücklich, ebenso den Ausbau der Fahrrad- und Wanderwege, sowie eine E-Tankstelle für Radler und Autos. Dieses Projekt wurde von einem sehr aktiven FDP Vorstandsmitglied in einem anderen Gremium mit initiiert.

 Ausdrücklich sind wir gegen den quasi Ausbau vom GKNeckarwestheim als Endlager!

Auf Kreistagsebene

Sind unsere Schwerpunkte: sichere Straßen und ein gutausgebauter öffentlicher Nahverkehr, Umweltschutz, Schuldenabbau, z.B. durch eine niedrigere Kreisumlage, damit unsere Gemeinden Handlungsspielräume haben oder auch durch eine schlanke, effiziente und vor allem bürgerfreundliche Verwaltung.

 

Unseren Spitzenkandidaten, Christian Meyer, ist die Sicherung der Bildungsvielfalt ein besonderes Anliegen. Mit einem dualen Schulsystem und durch individuelle SchülerInnenförderung. Einheitskinder und Einheitslehrer gibt es nicht! Und wenn schon Gemeinschaftsschule, dann eine, die den Bildungsplan nach den Anforderungen im Abitur auslegt. Nicht nur mit einem Angebot für Durchschnittsschüler sondern besonders auch für unsere SchülerInnen mit besonderen Talenten. Die kommen schon jetzt zu kurz und landen mangels unzureichender Förderung häufig auf Sonderschulen. Das kann sich eine Region oder ein Kreis auf keinen Fall leisten. Bildung ist der Schlüssel zu Arbeitsplätzen und Wohlstand. Die FDP hat das Modell der Bildungsregion nachhaltig unterstützt.

 

Im Gesundheitswesen setzt sich die FDP für den Erhalt einer flächendeckenden Patientenversorgung ein mit einer guten Versorung durch Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen.

Pressemitteilung zur Nominierung der FDP Gemeinderatskandidaten

0 Kommentare

Allgemein | 12. Mai 2014

Pressemitteilung 

FDP Besigheim nominiert ihre Kandidaten für den Gemeinderat Besigheim
am Sonntag, den 16. März 2014, 11 Uhr im Café Anker, Besigheim

Die FDP Besigheim hat ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl in Besigheim nominiert und freut sich über 16 Kandidaten mit sehr gutem Potential.

Angeführt wird die Liste von dem erfahrenen Bundestagswahlkämpfer, Christian Meyer, 51, der auch Spitzenkandidat für den Kreistag ist. Es folgen Hedwig Liese, 38, die viele von der Besigheimer Post kennen und Gemeinderatsmitglied Thomas Herbst, 49. Aber auch die anderen Kandidaten stehen für einen Querschnitt durch die Besigheimer Bevölkerung. Unsere jüngsten Kandidaten sind die Abiturientin Jane Dröscher, 18, der Zahnmedizinstudent Robert Frank, 23, Jahre und der Ottmarsheimer Berufsanfänger Simon Vatareck, der mit seinen 24 Jahren schon Kreisvorsitzender der Jungen Liberalen Ludwigsburg ist. Das Durchschnittsalter liegt bei 45 Jahren. „Wir haben einen starken Mittelbau mit Kandidaten zwischen 30 und Mitte 50 (Christian Lehmann, Monika und Jörg Heinzmann, Holger Worbs, René Schreiner, Wolf Biermann) und den beiden Unruheständlern Karl Jung, 61, und Heinrich Ritterhoff, 76. Auch tritt die FDP Besigheim wieder mit einer EU-Bürgerin an, der Österreicherin Maria Engler; 48.

„Wir haben unser Ziel erreicht, freut sich Imke Dröscher, Vorsitzende der FDP Besigheim „nämlich in punkto Alter, Beruf und sozialem Engagement einen Querschnitt zu bilden, um die Interessen der Besigheimer zu vertreten“. Das stimmt, denn auf der FDP Liste stehen nicht nur Zahnarzthelferin, Selbstständige, eine alleinerziehende Mutter, Akademiker und Handwerker sondern auch engagierte Elternvertreter, Vereinsmitglieder und sogar ein Lesepate für Grundschüler. „Unsere Liste hat ein großes Potential“ sagt die 51-jährige zuversichtlich: „Sie soll ein Aufruf an Alle sein: Alt und Jung, Berufstätige, Rentner, Berufsanfänger und Frauen: traut Euch, engagiert Euch für Eure Stadt!“

Nominierungsliste:

1 Christian Meyer Bauingenieur 51
2 Hedwig Liese Politologin, BA 36
3 Thomas Herbst Elektromeister, Gemeinderat 49
4 Maria Engler Grosshandelskauffrau 48
5 Christian Lehmann Selbstständig 38
6 Jane Dröscher Schülerin 18
7 Holger Worbs Installateur und Heizungsbauer 48
8 Monika Heinzmann Zahnarzthelferin und Hauswirtschafterin 44
9 Rene Schreiner Dipl.- Wirtschaftsinformatiker 47
10 Robert Frank Student der Zahnmedizin 23
11 Wolf Biermann Diplom Betriebswirt 43
12 Jörg Heinzmann Schreiner 45
13 Karl Jung Glasermeister, i.R. 62
14 Heinrich Ritterhoff Industriekaufmann i.R. 76
15 Simon Varareck Online Medien-Manager 24
16 Imke Dröscher Simultandolmetscherin 51

 

Foto von links vordere Reihe:

Simon Vatareck, Maria Engler, Christian Meyer, Imke Dröscher, Thomas Herbst Hedwig Liese, Jane Dröscher, Monika Heinzmann

Hintere Reihe von links nach rechts:

Wolf Biermann, Heinrich Ritterhoff, Christian Lehmann, Holger Worbs, Karl Jung, Jörg Heinzmann

Imke Dröscher zur 1. Vorsitzenden gewählt

0 Kommentare

Allgemein | 12. April 2013

Erstmals Frau an Spitze des FDP Ortsverbandes Besigheim und Umgebung

Am 12. April 2013 wählte die FDP Mitgliederversammlung im Landgashof Schreyerhof in Hessigheim Imke Dröscher zur 1. Vorsitzenden. Sie löst Joachim Fuchs ab, der den Vorstand künftig weiterhin als Beisitzer mit Rat, Tat und langjähriger Erfahrung unterstützt.

Christian Meyer ist Direktkandidat der FDP im Wahlkreis Neckar-Zaber

0 Kommentare

Allgemein | 14. September 2012

(Freiberg am Neckar) Die Neuauflage der Wahlkreiskonferenz hat am Donnerstag Abend Christian Meyer (49) zum Direktkandidaten der FDP im Wahlkreis Neckar-Zaber nominiert.

Ordentliche Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

0 Kommentare

Allgemein | 21. September 2011

Am 21.09.2011 wurde auf der ordentlichen Mitgliederversammlung des FDP Ortsverbands Besigheim und Umgebung ein neuer Vorstand gewählt.

Neuer Vorsitzender ist Joachim Fuchs aus Mundelsheim, der mit mehr als 82% der abgegebenen Stimmen gewählt wurde. Der seitherige Amtsinhaber Walter Müller hatte bereits vor der Mitgliederversammlung erklärt, nach dreizehn Jahren an der Spitze des Ortsverbands nicht erneut zu kandidieren.

Gemütlicher Jahresausklang beim FDP-Ortsverein Besigheim und Umgebung

0 Kommentare

Allgemein | 6. Januar 2010

Die Mitglieder des FDP-Ortsvereins Besigheim und Umgebung e.V. haben das Jahr traditionell im Hessigheimer Schreyerhof ausklingen lassen. Bevor der Vorstand noch einmal kurz auf das vom Wahlerfolg her erfolgreichste Jahr in der Geschichte des seit 1970 bestehenden Ortsvereins einging, begrüßte er besonders herzlich das im Jahr 2009 infolge Zuzugs nach Erligheim dem Ortsverband neu beigetretene Mitglied Willy Lampey, der im FDP-Kreisverband Ludwigsburg aufgrund seines Parteibetritts im Jahr 1956 das Mitglied mit der längsten Parteizugehörigkeit ist und dem kurz zuvor der FDP-Bundestagsabgeordnete des Bundestagswahlkreises Neckar-Zaber und FDP-Kreisvorsitzende, Harald Leibrecht, zum 80. Geburtstag persönlich gratuliert hatte.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen

0 Kommentare

Allgemein | 30. September 2009

Die FDP hat in allen Orten des Betreuungsgebiet unseres Ortverbandes (Besigheim, Bönnigheim, Erligheim, Freudental, Gemmrigheim, Kirchheim, Löchgau, Mundelsheim und Walheim) ein historisches Ergebnis erzielt.
Es ist das beste Ergebnis in der Nachkriegszeit und liegt noch einmal deutlich über dem schon guten Bundes- und Landesdurchschnitt der FDP.

Aufruf zur Wahl

0 Kommentare

Allgemein | 25. September 2009

Mitte stärken, FDP wählen!

Sehr geehrte Damen und Herren,
werte Mitglieder und Freunde unseres FDP-OV Besigheim und Umgebung e.V.!

Die FDP steht wie keine andere Partei für die Ziele:

  • starke Wirtschaft / niedrigere und gerechte Steuern / mehr Netto vom Brutto
  • Sicherheit bestehender und Schaffung neuer Arbeits- und Ausbildungsplätze
  • Wohlstand für Alle
  • Sicherheit der Sozialversicherungssysteme
  • Entlastung der Familien
  • Ein auch im Alter bezahlbares und leistungsfähiges Gesundheitssystem
  • Mehr Bildung
  • Mehr Bürgerrechte

Wege zur emissionsfreien Mobilität

0 Kommentare

Allgemein | 11. September 2009

Einladung zu einer Veranstaltung des FDP-Ortsverbands Besigheim und Umgebung e.V.

Der FDP-Ortsverband Besigheim und Umgebung e.V. lädt alle Mitglieder im FDP-Kreisverband Ludwigsburg, deren Bekannte sowie die interessierte Öffentlichkeit im Rahmen des „Liberalen Forums Besigheim und Umgebung / Wirtschaft aus erster Hand“ zu einem Vortrag ein mit folgendem Thema:

Wege zur emissionsfreien Mobilität